Eine spezialisierte Versorgung von Brustkrebserkrankten findet im Allgemeinen in den Brustzentren und in Frauenarztpraxen mit einem onkologisch verantwortlichen Arzt, einer onkologisch verantwortlichen Ärztin statt.

Brustzentren

Brustzentren bieten eine qualitätsgesicherte, hochwertige, integrierte Versorgung der Patientinnen an. Sie arbeiten standardisiert nach Leitlinien und die Ergebnisse werden regelmäßig überprüft. Die optimale ganzheitliche Versorgung wird dadurch erreicht dass verschiedene ärztliche und nichtärztliche Fachdisziplinen Hand in Hand arbeiten. Durch das interdisziplinäre Vorgehen wird sichergestellt, dass die in der Tumorkonferenz gemeinsam festgelegte, individuelle Behandlung auf höchstem Niveau erfolgt. In der Regel stehen Koordinatorinnen den Patientinnen zur Seite, die sie ab Diagnosestellung begleiten und bei Fragen zur Verfügung stehen. Zu dem Netzwerk, in das ein Brustzentrum eingebunden ist, gehört als wichtiger Baustein auch die Selbsthilfe.

Frauenarztpraxen mit einem onkologisch verantwortlichen Arzt, einer onkologisch verantwortlichen Ärztin

Neben den Brustzentren betreuen in erster Linie auch Frauenärzte in „onkologischen Schwerpunktpraxen“ Patientinnen mit einem Mammakarzinom. Wie auch in den Brustzentren werden dort unter anderem ambulante Chemo- und Antikörpertherapien nach den gleichen Standards durchgeführt.

Zum Teil erfolgt dort auch die vollständige präoperative Diagnostik und Krebsnachsorge (Gynäkologen), die Betreuung erfolgt meist in enger Zusammenarbeit mit den Brustzentren (z.B. Operationen und interdisziplinäre Tumorkonferenzen).

Durch Klicken auf die einzelnen Orte der Karte erhalten Sie die Kontaktdaten der Brustzentren (rot) und der Frauenarztpraxen (gelb) mit einem onkologisch verantwortlichen Arzt, einer onkologisch verantwortlichen Ärztin.

 

Brustzentrum Saar Mitte
Caritasklinikum St. Theresia
Rheinstraße 2
66113 Saarbrücken
Leitung: Dr. Mustafa Deryal
Tel.: 0681 406 1301
http://www.onkologisches-zentrum-saarbruecken.de/organzentren/brustzentrum/

Universitäts-Brustzentrum am Universitätsklinikum des Saarlandes
Kirrberger Straße
66424 Homburg
Leitung: Prof. Dr. Erich-Franz Solomayer
Tel.: 06841 16 28000
Email: brustzentrum@uks.eu
http://www.uniklinikumsaarland.de/einrichtungen/kliniken_institute/frauenklinik/gynaeko_onkologie/zertifiziertes_brustzentrum/

Brustkrebszentrum Saarlouis am DRK-Krankenhaus
Vaubanstraße 25
66740 Saarlouis
Leitung: Johannes Bettscheider
Tel.: 06831 171 419
Email: johannes.bettscheider@drk-kliniken-saar.de
http://www.drk-kliniken-saar.de/saarlouis/fach/brustzentrum.php?navid=23

Brustzentrum St. Wendel
Marienkrankenhaus St. Wendel
Am Hirschberg 1a
66606 St Wendel
Leitung: Dr. Eberhard Müller
Tel.: 06851 59 1211
Email: gynaekologie.​wnd@​marienhaus.​de
https://www.mkh-wnd.de/abteilungenund-fachbereiche/zentren/brustzentrum/

 

Frauenarztpraxen mit onkologisch verantwortlichen Ärzten *

Frauenärzte Saarbrücken West :

Dr.med. Gunter Hauptmann, Dr. med. Steffen Wagner *, Dr. med. Percy Brandner*, Lebacher Str. 78, 66113 Saarbrücken, Tel. 0681 71055

www.frauenaerzte-saar.de

(* Zulassung zur Durchführung ambulanter Chemotherapie und Antikörpertherapie)

Die Liste der Frauenarztpraxen wird noch vervollständigt